Die FS-Klassen im Überblick Hier erfährst Du, welche Klassen wir ausbilden.
Fahrschule Bogott & Wagner  
Fahrschule


Überblick aller Führerscheinklassen

[A]  [A2]  [A1]  [AM] [B]  [B96] [BE]  [C]  [CE]  [C1]  [C1E]  [D]  [DE]  [D1]  [L]  [T]

 
Klasse
 
Fahrzeuge
 
bisher.
Klasse
 
Mind.-
Alter
 
Vor-
besitz
 
Ergänzungen
 
A
Klasse A
a) Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 und einer bbH von mehr als 45 km/h,
b) dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW
 
A



B

zu a)
24/20


zu b)
21
 
-
Mindestalter zu a) 24
bzw. 20 bei mind. 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2

Eingeschlossene Klassen:
AM, A1, A2
 
A2
Klasse A
Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung:max.35 kW
Verhältnis Leistung/Leermasse: max. 0,2 kW/kg,
 
A begrenzt
 
18
 
-
Eingeschlossene Klassen:
AM, A1
 
A1
Klasse A1 Leichtkrafträder mit Hubraum:max. 125 cm3, Motorleistung:max.11 kW
Verhältnis Leistung/Leermasse: max. 0,1 kW/kg
A1
1b
 
16
 
-
Eingeschlossene Klassen:
AM
Kl.3, 2
vor dem
1.4.1980
 
 
 
AM
Klasse M a) 2-rädrige Kleinkrafträder
- bbH:max. 45 km/h
- bei elektrischer Arbeitsmaschine
Leistung max. 4kW
-bei Verbrennungsmotor Hubraum max.50 cm3
b) Krafträder
- bbH: max. 45 km/h,
die Merkmale von Fahrrädern aufweisen (Fahrräder mit Hilfsmotor)
- Elektromotor oder Verbrennungsmotor mit max. 50 cm3
c) 3-rädrige Kleinkrafträder
- bbH:max. 45 km/h
- Hubraum: max. 50 cm3
- Leistung:max. 4 kW
d) 4-rädrige Leichkraftfahrzeuge
- bbH: max. 45 km/h
- Hubraum: max.50 cm3
- Leistung: max. 4 kW
- Leermasse: max. 350 kg
 
M
4














S
 
16
 
-
Eingeschlossen in Klasse B - Kein Automatikeintrag
 
B
Klasse B Kraftwagen nicht mehr als 3500 kg zulässige Gesamtmasse und Anhänger bis 750 kg zulässige Gesamtmasse, bis 8 Sitzplätze außer Fahrersitz
B
3

18 (17)
- Kombination höchstens 4250 kg zulässige Gesamtmasse
Kraftwagen nicht mehr als 3500 kg zulässige Gesamtmasse und Anhänger über 750 kg Kombination höchstens 3500 kg zulässige Gesamtmasse
 
B 96
Klasse B 96 keine eigene Klasse, sondern Ausdehnung der Klasse B
Kombination aus Fahrzeug der Klasse B und Anhänger über 750 kg
 
BE
3
 
18 (17)
 
B
Kombination über 3500 kg aber höchstens 4250 kg zulässige Gesamtmasse
 
BE
Klasse BE Kombination aus Fahrzeug der Klasse B und Anhänger über 750 kg - max. 3500 kg  
BE
3
 
18 (17)
 
B
Kombination über 4250 kg aber höchstens 7000 kg zulässige Gesamtmasse
 
C1
Klasse C1 Kraftwagen mehr als 3500 kg, aber höchstens 7500 kg zulässige Gesamtmasse und nicht mehr als 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz,
ein Anhänger mit höchstens 750 kg zulässige Gesamtmasse
 
C1
3
 
18
 
B
Befristet bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres, danach für jeweils 5 Jahre nach Ärztlicher Untersuchung und Sehtest
 
C1E
Klasse C1E a) Kombination aus Zugfahrzeug C1 und Anhänger über 750 kg zulässige Gesamtmasse

b) Kombination aus Fahrzeug der Klasse B und einem Anhänger über 3500 kg

-Kombination in beiden Fällen höchstens 12.000 kg zulässige Gesamtmasse
 
C1E
3


BE
 
18
 
C1
Unter 21 Jahren Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung nur bis 7,5 t zulässige Gesamtmasse einschließlich eines Anhängers zulässig (EWG 3820/85 Art.5)
-Befristet bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres, danach für jeweils 5 Jahre nach ärztlicher Untersuchung
 
C
Klasse C Kraftwagen mit mehr als 3500 kg zulässige Gesamtmasse ohne Beschränkung nach oben und mit nicht mehr als 8 Sitzplätzen
ein Anhänger bis max. 750 kg zulässige Gesamtmasse
 
C
2
 
21(18)
 
B
Unter 21 Jahren Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung nur bis 7,5 t zulässige Gesamtmasse einschließlich eines Anhängers zulässig (EWG 3820/85 Art.5)
-Befristet bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres, danach für jeweils 5 Jahre nach ärztlicher Untersuchung
 
CE
Klasse CE Lastzüge und Sattelkraftfahrzeuge ohne Beschränkung des Gewichtes nach oben  
CE
2
 
21(18)
 
C
Unter 21 Jahren Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung nur bis 7,5 t zulässige Gesamtmasse einschließlich eines Anhängers zulässig (EWG 3820/85 Art.5)
-Befristet bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres, danach für jeweils 5 Jahre nach ärztlicher Untersuchung
 
D
Klasse D
Kraftwagen zur Beförderung von mehr als 8 Personen außer dem Fahrer
-auch mit Anhänger bis 750 kg zulässige Gesamtmasse
 F
a
h
r
g
a
s
t
b
e
f.
-
s
c
h
e
i
n

&
 
2
 
24
(18)
(20)
(21)
(23)
 
B
Befristet auf 5 Jahre, danach ärztliche Untersuchung
 
DE

Klasse DE

Kombination aus Zugfahrzeug D und Anhänger über 750 kg zulässige Gesamtmasse  
2
 
24
(18)
(20)
(21)
 
D
Befristet auf 5 Jahre, danach ärztliche Untersuchung
 
D1
Klasse D1 Kraftwagen zur Beförderung von mehr als 8 höchstens 16 Personen außer dem Fahrer
-auch mit Anhänger bis 750 kg zulässige Gesamtmasse
 
3
 
21(18)
 
B
Befristet auf 5 Jahre, danach ärztliche Untersuchung
 
L
Klasse L a) Land- oder forstwirtschaftlich genutzte Zugmaschinen mit einer bbH von max. 40 km/h auch mit Anhängern, dann dürfen sie aber nur mit max. 25 km/h (entsprechend gekennzeichnet) gefahren werden
b) selbstfahrende Arbeitsmaschinenmit bbH max. 25 km/h, auch mit Anhänger
 
5
 
16
 
-
Eingeschlossen in Klasse B
-nur theoretische Ausbildung und Prüfung
 
T
a) Land- oder forstwirtschaftlich genutzte Zugmaschinen, mit einer bbH von max.60 km/h
b) selbstfahrende Arbeitsmaschinenmit bbH max. 40 km/h, auch mit Anhänger
 
2
16
(bis
40km/h
 
-
Theoretische und praktische Ausbildung und Prüfung
18
(bis
60km/h)

Sieh Dir an, welche FS-Klassen unsere Fahrschule ausbildet!

[Zurück]  [Seitenanfang]

 
Fahrschule

color2web - Ihr kreativer Partner für Webdesign & Grafik